Archiv

April 2020

Mit Blick auf einen emissionsarmen Verkehr testet die REVG Elektrobussen von verschiedenen Herstellern.

Trotz der besonderen Situation eröffnet die REVG ihr Bergheimer FahrgastCenter. Selbstverständlich unter Einhaltung einiger Vorsorgemaßnahmen.

Walter Reinarz, Geschäftsführer der REVG Rhein-Erft-Verkehrsgesellschaft mbH, hat von den Aufsichtsgremien der REVG eine Verlängerung seines auslaufenden Vertrags erhalten.

REVG-Busfahrerinnen und -Busfahrer erhalten für ihre Leistung während der Corona-Pandemie eine Einmalzahlung.

Ab 23.04.2020 fährt die REVG wieder nach Regelfahrplan. Ausgenommen hiervon sind die Schulfahrten zu Grundschulen. Diese werden erst ab dem 04.05.2020 wieder bedient.

Ab dem 20.04.2020 können Sie uns im FahrgastCenter Frechen wieder persönlich erreichen.

Vor Ostern startete die Ausgabe von selbstgenähten Behelfs-Mund-Nasen-Schutzmasken (MNS) an das Fahrpersonal.