Handschlaufen im Bus

Keine Fahrt ohne Fahrschein!

Für die Nutzung des ÖPNV benötigen Sie ein gültiges Ticket. Wir haben Ihnen hier alle möglichen Vorverkaufsarten bei der REVG zusammengestellt – Sie müssen sich nur entscheiden, wo und wie Sie am liebsten Ihren Fahrschein kaufen möchten:

 

Sie brauchen zusätzlich zum Ticket weitere Informationen oder wünschen eine Beratung?

 

Sie wissen Bescheid und brauchen nur ein Ticket?

Selbstverständlich können Sie Ihr Ticket auch beim Fahrpersonal, bei Fahrtantritt, kaufen. Für einen schnellen und reibungslosen Ablauf halten Sie hierfür bitte Kleingeld bereit.

 

Sie möchten Ihr Ticket spontan und ganz ohne Kontakt kaufen?
Dann entscheiden Sie sich für das HandyTicket. Alle Informationen finden Sie hier:

 

Schwarzfahren lohnt nicht!

Wer keinen gültigen Fahrausweis in Bus und Bahn vorzeigen kann oder seinen Fahrausweis nicht sofort bei Fahrtantritt entwertet hat, muss ein erhöhtes Beförderungsentgelt in Höhe von 60 Euro zahlen und mit strafrechtlichen Folgen rechnen. (Quelle: vrs.de)