Linie 960

hier kommen Sie zum Minifahrplan

gültig ab 22.07. (Betriebsbeginn) bis 30.07.24 (Betriebsschluss)

Sperrung der Dürener Straße in Frechen (2. Bauabschnitt)


Aufgrund einer Baumaßnahme auf der Dürener Straße in Frechen kommt es auf o.g. Linie zu einer Umleitung.

Richtung Horrem-Bergheim

Ab Haltestelle „Frechen Rathaus“ an der Ampelkreuzung nicht links, sondern weiter geradeaus, Dr.-Tusch-Straße – Kreisverkehr 4. Ausfahrt (wenden), Dr.-Tusch-Straße – vorbei an der Haltestelle „Frechen Rathaus“ (an der Haltestelle „Frechen Rathaus“ nicht erneut anhalten!) – Ampelkreuzung rechts, Franzstraße – 1. Straße links, Burgstraße – Ampelkreuzung rechts, Dr.-Schultz-Straße – bis Ende rechts, Neuer Weg – Kreisverkehr 1. Ausfahrt (rechts), auf P+R Parkplatz fahren – wenden auf dem P+R Parkplatz und bedienen der Ersatzhaltestelle „Benzelrath (Stadtbahn)“ (siehe separate beigefügte Skizze) – P+R Parkplatz über Ausfahrt verlassen – Kreisverkehr 2. Ausfahrt (geradeaus), Dürener Straße zur Haltestelle „Benzelrath Am Hang“ und weiter auf dem Linienweg.

Richtung Hermülheim

Ab Haltestelle „Benzelrath Am Hang“ weiter bis Kreisverkehr – Kreisverkehr nicht 3. Ausfahrt, sondern 2. Ausfahrt (geradeaus), auf P+R Parkplatz fahren – wenden auf dem P+R Parkplatz und bedienen der Ersatzhaltestelle „Benzelrath (Stadtbahn)“ (siehe separate beigefügte Skizze) – P+R Parkplatz über Ausfahrt verlassen – Kreisverkehr 3. Ausfahrt (links), Neuer Weg – 2. Straße links, Dr.-Schultz-Straße – Ampelkreuzung links, Burgstraße – bis Ende rechts (STOP - Schild), Franzstraße – Ampelkreuzung links, Dr.-Tusch-Straße - vorbei an der Haltestelle „Frechen Rathaus“ (Haltestelle „Frechen Rathaus“ nicht anhalten!) - Kreisverkehr 4. Ausfahrt (wenden), Dr.-Tusch-Straße – zurück zur Haltestelle „Frechen Rathaus“ und weiter auf dem Linienweg.

Haltestellen-Information

Für die Haltestelle „Benzelrath (Stadtbahn)“ wird auf dem P+R Parkplatz für beide Richtungen eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Haltestelle „Frechen An St. Severin“ in Richtung Bergheim wird ersatzlos aufgehoben. Die auf der Umleitungsstrecke liegenden Haltestellen werden aus Zeitgründen nicht bedient.